Marschmusikbewertung 2022

Am 12. Juni 2022 fand die Marschmusikbewertung im Rahmen des Jubiläumsfestes des Musikvereins Schwarzau im Gebirge statt. Die Trachtenkapelle Flatz trat in Stufe D zur Bewertung an und erreichte 82,5 Punkte. Mit den anschließenden Gästekonzerten der verschiedenen Musikkapellen konnte der Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein gemütlich ausklingen.

Platzkonzert in Neunkirchen und Musikfest in Puchberg

Am 21. Mai 2022 spielte die Trachtenkapelle Flatz am Hauptplatz in Neunkirchen auf. Bei toller Stimmung und herrlichem Wetter konnten wir einen gemütlichen Frühschoppen musikalisch umrahmen.

Im Anschluss an das Platzkonzert in Neunkirchen ging es weiter nach Puchberg. Die Trachtenkapelle Puchberg am Schneeberg feierte ihr 145-jähriges Jubiläum im Zuge eines Musikfestes in der Schneeberghalle. Nach dem Einmarsch der Gastkapellen und den darauffolgenden Gästekonzerten verbrachten wir noch einige gemeinsame Stunden mit den befreundeten Musikkapellen.

Besuch der Volksschule St. Lorenzen

Am Freitag, den 13. Mai 2022, besuchten die zweite, dritte und vierte Klasse der Volksschule St. Lorenzen die Trachtenkapelle Flatz in ihrem Probenlokal. Zu Beginn wurden verschiedene Instrumente vorgestellt und ein Einblick in unser Vereinsleben gegeben. Nach dem Kennenlernen der Instrumente gab es für die Kinder eine gemeinsame Jause. Ein großes Dankeschön an unsere Jugendreferentinnen, die den musikalischen Vormittag organisiert haben!

Mailüfterl 2022

In der Nacht vom 30. April auf den 01. Mai 2022 spazierten zwei kleinere Abordnungen der Trachtenkapelle Flatz zum traditionellen Mailüfterl-Spielen durch die umliegenden Ortschaften. Da dies in den letzten beiden Jahren aufgrund der Covid-Situation nicht in dieser Form möglich war, freuten wir uns, das Mailüfterl endlich wieder in gewohnter Weise erklingen lassen zu können.

Maispielen 2022

Von 30. April bis 01. Mai 2022 war die Trachtenkapelle Flatz in den umliegenden Ortschaften Reith, Raglitz, St. Lorenzen, Mahrersdorf und Flatz zum traditionellen Maispielen unterwegs. Obwohl das trockene Wetter teilweise von Regen begleitet wurde, konnten wir einige sonnige Stunden genießen. Ein herzliches Dankeschön an die Ortsbevölkerung für die tolle Bewirtung!

Generalversammlung 2021

Am 12. November 2021 fand die alljährliche Generalversammlung der Trachtenkapelle Flatz im Gasthaus Ofenböck in Raglitz statt. Da wir im Frühjahr aufgrund der Corona-Situation gezwungen waren

buy antibiotics online

, die Versammlung zu verschieben, wurde diese (natürlich unter Einhaltung der Sicherheits- und Hygienebestimmungen) jetzt nachgeholt. Im Anschluss konnten wir bei einem gemütlichen Beisammensein den Abend ausklingen lassen.

Polka-Walzer-Marsch Wertung in Lichtenegg

Die Trachtenkapelle Flatz trat am 6. November 2021 bei der Polka-Walzer-Marsch Wertung in Lichtenegg in der Stufe C an. Dort konnten wir mit den Stücken „Gablonzer Perlen“, dem „Jasmin-Walzer“ und dem „Textilaku-Marsch“ insgesamt 90,44 Punkte erspielen. Wir freuen uns über dieses Ergebnis und sind glücklich

, dass wir wieder auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten konnten.

Tag der Blasmusik 2021

Endlich war es wieder soweit. Am 23. und 24. Oktober marschierte die Trachtenkapelle Flatz durch die Ortschaften St. Lorenzen

buy antibiotics

, Mahrersdorf, Flatz, Reith, Raglitz und Mollram. Da es uns in der letzten Zeit Corona bedingt nicht möglich war, den Tag der Blasmusik abzuhalten, wurde dies nun nachgeholt. Hierbei konnten wir auch unser neuestes Mitglied im Verein begrüßen: Jakob Ibersperger, der das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze am 23. Oktober in Wimpassing auf der Trompete mit Auszeichnung absolvierte. Wir gratulieren recht herzlich!

Erntedankfest in St. Lorenzen 2021

Auch heuer spielte die Trachtenkapelle Flatz wieder beim alljährlichen Erntedankfest am 19. September in St. Lorenzen auf. Gemeinsam mit der Bevölkerung der umliegenden Ortschaften und den Kindern der Volksschule St. Lorenzen wurde im Pfarrstadel die Heilige Messe zelebriert

, welche die Trachtenkapelle Flatz musikalisch untermalte. Anschließend fand auch der Frühschoppen im Pfarrstadel statt.